Medizinische Auflage der Basisklasse mit einer höheren Belastungsgrenze von 150 kg, die durch die Perforationen einen höheren Patientenkomfort und mehr Sicherheit im besonders gefährdeten Beckenbereich bietet.

EffectaCare 20

Die Auflage besteht aus einem Schaum-Monoblock. Aufgrund der Profilierung der Oberseite im Beckenbereich des Patienten kann die Luft besser zirkulieren und der Druck zwischen der Haut des Patienten und dem Bett wird besser verteilt.

Schlitze an der Unterseite der Auflage: Die Unterseite der Auflage ist geschlitzt, sodass der auf den Patienten einwirkende Druck bei der Positionierung des Betts optimiert wird.

Bezug aus dampfdurchlässigem Material: Der Patient transpiriert weniger und die Haut wird weniger Feuchtigkeit ausgesetzt.

Technische Details anzeigen

Angebot anfordern zu EffectaCare 20

Mit (*) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.