Die richtige Klinikbettauflage für Ihren speziellen Bedarf

Wie hoch ist das
Dekubitusrisiko?

Welchen Grad hat der
vorhandene Dekubitus?

Leider gibt es keine Auflage, die Ihren Auswahlkriterien entspricht. Bitte ändern Sie die Auswahlkriterien.

Opticare

Opticare

Individuell optimierte therapeutische Auflage
Konstant niedriger Druck, optimierte Position des Patienten
  • Automatische Optimierung des Patienten
  • Wirksamste und erwiesene Prävention und Therapie
Virtuoso

Virtuoso

Alternierendes + CLP-System
Critical-Care-Station
  • Nulldruck, kein Dekubitus
  • MCM, Reservebatterie, linearer Fowler-Boost, einfache Reinigung
Precioso

Precioso

Alternierende 3-Kammer-Technologie
Verbundene Luftkammern
  • Minimale Druckeinwirkung auf die Haut
  • Einfachere Reinigung der Auflage
Symbioso 200

Symbioso 200

An das Körpergewicht angepasster Druck
Microclimate Management
  • Weniger Feuchtigkeit auf der Haut durch Belüftung
  • Einfachere Reinigung der Auflage
ProphyCair

ProphyCair

Echtes Low-Air-Loss-System
Hohe Gewichtskapazität
  • Auch für bariatrische Betten
  • Bessere Druckverteilung und weniger Feuchtigkeit auf der Haut
CliniCare 100HF

CliniCare 100HF

Reaktives System
Hoher Patientenkomfort
  • Intensivierung, Abschwächung (mit oder ohne Pumpe)
  • Mit oder ohne integriertes MCM
Air2Care

Air2Care

Alternierendes + CLP-Zwei-Kammer-System
Effektiv für die Normalstation
  • Als Zusatzauflage und Matratzenersatz erhältlich
  • Leicht zu reinigen
EffectaCare 10

EffectaCare 10

Auflage für Pflegeheime und häusliche Pflege
Wasserdichtes Material, Steppnähte
  • Monoblock
  • PU-Schaum, Belastungsgrenze 100 kg
EffectaCare 20

EffectaCare 20

Auflage für Pflegeheime und häusliche Pflege
Wasserdichtes Material, Steppnähte
  • Im Beckenbereich geschlitzt
  • PU-Schaum, Belastungsgrenze 150 kg
PrimaCare 10

PrimaCare 10

Auflage für Pflegeheime und häusliche Pflege
Wasserdichtes Material, Steppnähte
  • Gesamte Oberfläche geschlitzt
  • Dichtere Schlitzanordnung im Fersen- und Kopfbereich
PrimaCare 20

PrimaCare 20

Auflage für Pflegeheime und häusliche Pflege
Aus Dartex, verschweißte Nähte
  • 2 Arten PU-Schaum, Belastungsgrenze 200 kg
  • Im Kopf-, Becken- und Fersenbereich geschlitzt
CliniCare 10

CliniCare 10

Normalstation
Aus Dartex mit verschweißten Nähten
  • Viskoelastischer Schaum im Kopf- und Fersenbereich, Schlitze im Beckenbereich.
  • Belastungsgrenze 200 kg
CliniCare 20

CliniCare 20

Normalstation
Aus Dartex mit verschweißten Nähten
  • Deckschicht aus viskoelastischem Schaum mit komplexer Formgebung
  • Belastungsgrenze 230 kg
CliniCare 30

CliniCare 30

Normalstation
Aus Dartex mit verschweißten Nähten
  • Kern aus PU-Schaum, Clima-Schicht für die Wärmeverteilung und geformte Deckschicht aus viskoelastischem Schaum
  • Clima™-Schicht

Effektiv gegen Dekubitus

Dekubitalulcera verursachen sowohl großes persönliches Leid als auch hohe wirtschaftliche Kosten. Die Behandlung eines Dekubitus Grad IV kostet 22.000 USD pro Episode, außerdem verlängern sich der stationäre Aufenthalt und die Beschwerden des Patienten. Dekubitus kann vorgebeugt werden. Bei seiner Entstehung spielen viele Faktoren eine Rolle, unter anderem Druck und Mikroklima.

Was ist Nulldruck?

Der wichtigste Faktor bei der Entstehung eines Dekubitus ist der Druck. Durch die Reduzierung oder Aufhebung des Drucks lässt sich die Bildung eines Dekubitalulcus verhindern. Die Nulldruck-Auflage gehört zu den effektivsten Wundversorgungsprodukten, die derzeit auf dem Markt sind: Ihre Drei-Kammer-Technologie arbeitet mit alternierendem Nulldruck, um die Druckeinwirkung auf die am stärksten gefährdeten Stellen des Körpers vollständig aufzuheben.

Was ist die Drei-Kammer-Technologie?

Drei-Kammer-Technologie [A, B, C]: Das Körpergewicht des Patienten wird gleichmäßig auf zwei Drittel der Fläche verteilt, ohne das klinische Ergebnis zu beeinträchtigen . Da zudem immer nur jeweils ein Drittel der Fläche aktiv ist (Aufbauen/Ablassen von Druck), wird eine optimale, stabile Unterstützung des Körpers bei gleichzeitig maximaler Druckentlastung erreicht.

Videos ansehen

Broschüre herunterladen